Für dein nächstes Kreativprojekt zum Thema „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“ wollen wir dich in die Welt der Tiere und Menschen schicken.

Menschen und Tiere können ganz besondere Beziehungen miteinander eingehen. Gerade Haustiere werden oft zu Familienmitgliedern und richtigen Freunden. Im Zirkus und Zoo erscheinen sie häufig als Kolleginnen bei Kunststücken. In manchen Fällen werden sogar gezähmte Raubtiere zu Partnern in großen Tiershows. Doch machen sie das alles freiwillig?

Frida Kahlo: „Self-Portrait with Monkey“, 1945, Öl auf Holz

Frida Kahlo zeigt sich in ihrem „Self-Portrait with Monkey“ aus dem Jahr 1945 zusammen mit ihrem Affen Fulang Chang. Ihr Begleiter umarmt sie liebevoll, beide tragen wie Freundinnen die gleiche Schleife im Haar. Vielleicht symbolisiert der Affe aber auch viel mehr, als nur ein Klammeraffe zu sein?

David Hockney malte seine Dackel Stanley und Boogie in den 1990er-Jahren mehrfach. Neben den vielfältigen Porträts von Stanley und Boogie soll sein kalifornisches Haus auch mit Dackelutensilien ausstaffiert gewesen sein: Kleine Modelle von Dackeln, einen Kamm in Form eines Dackels und einen Dackelkalender soll es gegeben haben.

Die Hundebilder von Hockney sind 1998 im Buch „David Hockney’s Dog Days“ veröffentlicht worden. Er selbst hat seine Hunde immer wieder als „intelligent, liebevoll, komisch und oft gelangweilt“ beschrieben. So würden sie ihm beispielsweise auch bei der Arbeit zusehen. Ein Hund als Muse? Wieso denn eigentlich nicht?!

 

DEINE AUFGABE

Fotografiere dein Lieblingstier. Lass dich dabei von Hockneys Serie anregen und wähle ungewöhnliche Perspektiven, die ganz unterschiedliche Beziehungsaspekte von zeigen. Mache z.B. ein Foto aus der Froschperspektive, damit er ganz mächtig wirkt. Zeige ihn klein im Bildraum, um zu betonen, wie klein und einsam er auch ohne dich sein kann. Ordne deine Bilder in einer Serie an und klebe sie auf ein DIN-A3-Blatt.

Du kannst aber auch eine Zeichnung anfertigen oder ein Bild malen, die die Bedeutung deines Lieblingstieres für dich zeigen.

ARBEITSBEREICHE

Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur

Weitere Inspitaration: Des Menschen bester Freund! – SCHIRN MAG

https://www.schirn.de/magazin/kontext/ 2021/paula_modersohn_becker/des_ menschen_bester_freund/

Dafür kannst du unsere Hashtags #JcZusammenhalt und #JugendCreativ nutzen. Auf Instagram und Facebook findest du bereits eine Auswahl an tollen Werken und mehr zum Wettbewerb. Oder du schaust mal auf der superspannenden Social Wall auf der Startseite unseres Blogs nach: www.jugendcreativ-blog.de

Über das „Kreative Wohnzimmer“

Unsere Projekte und Inspirationen wurden unter anderem durch ein Expertenteam erarbeitet, Dazu gehören z. B. Janina Arlt, Künstlerin, Oberstudienrätin für Kunst und Deutsch in Hamburg und Prof. Dr. Frau Anja Mohr, Professorin für „Bildende Kunst und ihre Didaktik“ und Leiterin des Institutes für Kunstpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität. (Pädagogische Leitung von „jugend creativ“).

Beiträge wie dieser inspiriert von unserem Pädagogenmagazin. Sie erhalten das Pädagogenmagazin sowie altersgerecht aufbereitete Teilnahmehefte mit den Aufgabenstellungen für Ihre Schülerinnen und Schüler und allen wichtigen Informationen zum Wettbewerb bei den teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken vor Ort.

Titelfoto: Photo by Richard Brutyo on Unsplash