Das Thema der 51. Wettbewerbsrunde von „jugend creativ“ lautet:

„Bau dir deine Welt!“

Architektur erzählt Geschichten: Sie erzählt unsere Geschichte, die Geschichte der Menschheit. Sie spiegelt Kulturen, Denkweisen, Revolutionen, Visionen, Träume.

Wie sieht dein Traumhaus aus? Wie wollen wir leben? Kann Architektur die Welt verbessern? Das sind die Fragestellungen, mit denen wir uns bei der 51. Wettbewerbsrunde beschäftigen wollen.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, sich dem Thema „Bau dir deine Welt!“ zu nähern und sich kreativ damit auseinander zu setzen. Wir können zum Beispiel eigene Traum- oder Fantasiehäuser entwerfen. Wir können uns berühmte Gebäude anschauen, wie die Pyramiden oder den Schiefen Turm von Pisa. Und wir können in die Zukunft schauen und überlegen, was Häuser und Städte können werden oder können müssen. Oder wir stellen uns philosophische Fragen: Wie beeinflusst Architektur unser Leben, unser Wohnen, unser Lernen, unser Arbeiten? Werden wir auf anderen Planeten oder im Weltraum leben? Was können wir von virtuellen Räumen in Videospielen lernen? Kann Architektur unser Leben besser machen?

Also mach mit, dreh einen Kurzfilm, mal ein Bild oder beantworte unser Quiz und bau dir deine Welt!

Weitere Informationen und Anregungen zum Wettbewerb findest du auch auf www.jugendcreativ.de

Viel Spaß und Erfolg!

Dein „jugend creativ“-Team

 

Alle Termine auf einen Blick

01.10.2020
Wettbewerbsstart 51. Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“

19. Februar 2021
Teilnahmeschluss

März–Mai 2021
Jurys auf Orts-, Landes- und Bundesebene

Juni/Juli 2021
Internationale Jurierung und Preisverleihung

Anfang August 2021
Bundespreisträgerakademie „jugend creativ“ 2021